Warum ist IPL nicht für dunkle Haut geeignet? (6 vorgeschlagene sichere Methoden)

Warum ist IPL nicht für dunkle Haut geeignet? (6 vorgeschlagene sichere Methoden)

Um die schnell wachsende Körper- und Gesichtsbehaarung loszuwerden, entscheiden sich manche Menschen für die Haarentfernung in einem Salon, während andere die Entfernung zu Hause mit Waxing oder Rasiercremes vornehmen. Diese Methoden sind entweder schmerzhaft oder ein wenig gefährlich, besonders für Neulinge.

Sie liefern nicht einmal dauerhafte Ergebnisse. Für die dauerhafte Entfernung von Haaren sind neben der Laserbehandlung jetzt auch IPL-Geräte im Trend.

IPL

Diese Geräte haben die Haarentfernung sehr einfach und schmerzlos gemacht. Sie können schon nach wenigen Sitzungen Ergebnisse liefern und helfen dir, glatte Haut für einen langen Zeitraum zu erhalten, ohne dass du dir Sorgen über nachwachsende Haare machen musst. Aber diese Geräte sind nicht für jeden Hauttyp geeignet.

In diesem Artikel erfährst du also alles, was eine Person mit dunkler Hautfarbe über die Verwendung von IPL-Geräten wissen muss.

Inhaltsverzeichnis:

Warum ist IPL nicht für dunkle Haut geeignet?

Du musst irgendwo gelesen haben, dass dein Lieblings-IPL-Gerät für dunkle Haut ungeeignet ist, und jetzt bist du untröstlich. Nun ja, es ist nicht immer alles perfekt. Statt dir Sorgen zu machen, lass uns erstmal ruhig bleiben, den Grund verstehen und eine Lösung für dich finden.

Es gibt ein Pigment namens Melanin, das für den Hautton unseres Körpers und unserer Haare verantwortlich ist. Je stärker das Pigment ist, desto dunkler wird der Hautton. Melanin absorbiert eine Vielzahl von verschiedenen Wellenlängen des Lichts. IPL-Geräte strahlen ebenfalls ein breites Spektrum verschiedener Lichtwellenlängen ab, die vom Melanin absorbiert werden.

IPL

IPL

IPL

Da Melanin das Licht absorbiert, wandelt es die Lichtenergie in Wärmeenergie um und verursacht Verfärbungen, Schmerzen, Blasen und sogar Verbrennungen. Bevor du also ein IPL-Gerät verwendest, musst du alles wissen, um die Sicherheit zu gewährleisten, und der beste Leitfaden für dich kann kein anderer sein als IPL Haarentfernung Nebenwirkungen.

Gibt es ein IPL-Gerät für dunkle Haut?

Wenn du dich immer noch nicht mit der IPL-Haarentfernung anfreunden kannst, dann können wir dir einige IPL-Geräte für verschiedene Farbabstufungen vorstellen, die auch dunkelhäutige Menschen ohne Bedenken benutzen können.

Silk’n Infinity

Silk'nDas Silk'n Infinity ist für dunkle Haut bis Hautton V in den USA und Hautton VI in Europa und Großbritannien sicher zu verwenden. Das liegt daran, dass das Silk'n für Hautton VI noch von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zugelassen werden muss.

Das Gerät verwendet galvanischen Strom und spezielle Sensoren, um deinen Hauttyp zu erkennen und die Modi entsprechend zu aktivieren. Auf diese Weise wird bei dunklen Hauttönen nur eine niedrige Intensität verwendet, was dich vor Hautverbrennungen schützt.

Braun Pro 5 IPL Gerät

Ein weiteres IPL-Gerät, das du sicher verwenden kannst, ist das Braun Pro 5 IPL-Gerät. Es arbeitet mit niedriger Lichtkonzentration und hat einen automatischen Anpassungsmodus für jeden Hauttyp bis hin zu Hautton V. Bei jedem Blitz passt der automatische Anpassungsmodus die Intensität an, damit Menschen mit dunkleren Hauttönen keine Blasen, Verbrennungen oder zusätzliche Schmerzen bekommen.

Iluminage Precise Touch & Me Chic

Das von der FDA zugelassene Iluminage Precise Touch & Me Chic ist ein IPL-Gerät, das für die Hauttypen V und VI geeignet ist. Es erzielt die besten Ergebnisse, wenn es im Gesicht und an anderen kleinen Körperstellen eingesetzt wird. Sein kleines Fenster mit vielen Blitzen kann auch bei Menschen mit dunkleren Hauttönen gute Ergebnisse erzielen. Es wird empfohlen, das Iluminage IPL-Gerät auf einer niedrigen Intensitätsstufe zu verwenden, was mehr als 7 Sitzungen pro Woche erfordern kann.

Darf man IPL-Geräte für gebräunte Haut verwenden?

Du könntest gebräunte Haut mit dunkler Haut verwechseln, aber beide sind sehr unterschiedlich. Dunkle Haut ist die natürliche Haut, die du von Geburt an hast, während gebräunte Haut das ist, was du durch häufige Sonneneinstrahlung bekommst. Auch wenn es also IPL-Geräte für dunkle Haut gibt, heißt das nicht, dass sie auch für gebräunte Haut geeignet sind.

Der gebräunte Hautbereich kann mehr pulsierendes Licht absorbieren, was zu mehr Hitze und schließlich zu Hautverbrennungen führt. Deshalb ist es am besten, wenn du zuerst deine gebräunte Haut behandelst und das IPL-Gerät erst dann verwendest, wenn sich dein Hautton wieder normalisiert hat.

6 sichere Methoden zur Haarentfernung bei dunkler Haut

IPL ist nicht die letzte Option, um glatte Haut zu bekommen. Es gibt noch einige andere Methoden, die wir dir in dieser Sitzung vorstellen, damit deine Haut glänzend und glatt bleibt.

  1. Enthaarungscremes

Enthaarungscremes sind eine der sichersten Methoden, die du zur Haarentfernung an deinem Körper verwenden kannst. Sie sind leicht im Handel erhältlich und du kannst sie rezeptfrei kaufen. Diese Cremes wirken, indem sie die Haarfollikel auflösen

Enthaarungscreme

Da sie eine Reihe von Chemikalien enthalten, können sie Reaktionen hervorrufen. Deshalb ist es am besten, einen Patch-Test zu machen, bevor du sie auf deiner gesamten Körperpartie anwendest. Sie sind sicher und liefern Ergebnisse. Die Ergebnisse können 2 bis 3 Tage lang anhalten.

  1. Waxing

Waxing ist etwas, das du ganz einfach zu Hause machen kannst, ohne dich um etwas kümmern zu müssen. Es gibt Heiß- und Kaltwachse, die du je nach Vorliebe verwenden kannst. Diese Wachse ziehen die Haare aus den Wurzeln und machen deine Haut für ein paar Wochen haarfrei.

Es kann ein bisschen schmerzhaft sein, aber du wirst dich nach einiger Zeit daran gewöhnen.

  1. Rasieren

Die Rasur ist eine weitere Methode, um unerwünschte Haare sicher loszuwerden. Sie ist nicht nur sicher, sondern auch schmerzfrei und wird schon seit der Antike praktiziert. Für deine Bedürfnisse gibt es heutzutage verschiedene Rasierer, z.B. elektrische Rasierapparate, Einwegrasierer und spezielle Rasierer für Frauen und Männer.

Rasieren

Du kannst also ganz einfach alle Stellen rasieren, die du rasieren möchtest, und erhältst eine seidig glatte Haut. Allerdings hält die Wirkung nur kurz an, was bedeutet, dass du dich häufiger rasieren musst. Um den besten Rasierer für dich zu finden, kannst du dich hier informieren.

  1. Verschreibungspflichtige Cremes

Wenn du Angst vor Waxing und Rasieren hast, kannst du die verschreibungspflichtigen Cremes ausprobieren, die Dermatologen für die Entfernung der Haare verschreiben. Diese Cremes verlangsamen das Wachstum deiner Haare und sorgen dafür, dass deine Haut über einen längeren Zeitraum glatt bleibt.

Die verschreibungspflichtigen Cremes können die Haare nicht von deinem Körper entfernen. Bevor du sie anwendest, musst du deine Haare mit einer beliebigen Technik entfernen, mit der du dich wohlfühlst.

  1. Laser-Haarentfernung

Wenn du langfristige Ergebnisse möchtest, dann ist die Haarentfernung mit dem Laser das Richtige für dich. Die Lasertechnologie nutzt einen Lichtstrahl, um die Haare bis zu den Haarfollikeln zu zerstören. Obwohl sie keine dauerhaften Ergebnisse liefert, sind die neu gewachsenen Haare in der Regel dünner und feiner als die vorherigen.

Laser

Sie wird normalerweise von Fachleuten durchgeführt und du musst mindestens 6 bis 7 Sitzungen absolvieren, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

  1. Elektrolyse

Wenn du eine dauerhafte Haarentfernung möchtest, ist die Elektrolyse eine lohnenswerte Methode. Bei dieser Methode wird galvanischer oder thermolytischer Strom verwendet, um deine Haarfollikel zu zerstören. Die Fachkräfte führen eine kleine Nadel in die Haarfollikel ein und zerstören sie mit Hilfe des Stroms. Sie ist schmerzhaft und erfordert einige Sitzungen während des gesamten Haarwachstumszyklus.

Bist du verwirrt zwischen IPL, der Laser-Haarentfernung und der Elektrolyse? Schau dir die IPL Haarentfernung vs. Laser-Haarentfernung vs. Elektrolyse an, um den Unterschied zu verstehen und deine Entscheidung zu treffen.

Fazit

Da IPL-Geräte mittlerweile sehr in Mode sind, ist die Entfernung unerwünschter Haare heutzutage nicht mehr schwer. Diese Geräte können auch lang anhaltende Ergebnisse liefern, aber der Nachteil ist, dass sie für dunkle Hauttöne nicht geeignet sind. Es gibt zwar einige IPL-Geräte mit niedriger Intensität, wie Illimunage, Silk'n Infinity und Braun Pro 5, aber die Behandlung kann sehr lange dauern.

Es gibt also noch einige andere sichere Methoden wie Waxing, Rasieren, Enthaarungscremes, Laser-Haarentfernung und Elektrolyse, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Wenn deine Haut aufgrund von Leberflecken, Akne oder Tätowierungen dunkel ist, können IPL-Geräte außerdem schädlich für dich sein. 

1 Kommentar

Selina

Selina

Hallo,

Ich wollte mal nachfragen, woher ich weiß welchen Hautton beziehungsweise wo ich die Tabelle finde, in dem ich meinen Hautton ableiten kann. Ich würde gerne bei euch bestellen. Bin mir jedoch nicht sicher welches Gerät ich bestellen sollte um keine Schmerzen Verbrennungen oder Verfärbungen zu bekommen. Ich danke jetzt schon einmal für die Antwort. Mit freundlichen Grüßen, Selina Schulz

Hallo,

Ich wollte mal nachfragen, woher ich weiß welchen Hautton beziehungsweise wo ich die Tabelle finde, in dem ich meinen Hautton ableiten kann. Ich würde gerne bei euch bestellen. Bin mir jedoch nicht sicher welches Gerät ich bestellen sollte um keine Schmerzen Verbrennungen oder Verfärbungen zu bekommen. Ich danke jetzt schon einmal für die Antwort. Mit freundlichen Grüßen, Selina Schulz

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.